Die Tage sind gezählt

Von der Terrasse des Bootshauses bietet sich mir ein schöner Blick auf die Vereinsanlage des WVW.
Aber die Tage in meinem Heimathafen sind gezählt. Direkt nach Pfingsten soll es einhand losgehen zum großen Schlag gen Norden. Höga Küsten heißt mein Ziel – ein Gebiet von einzigartiger Natur im Bottnischen Meerbusen. Knapp 1000 sm kann ich mich bis dahin austoben um dann dort die Früchte der langen Anreise zu genießen.
Ende Juni kommt Gert dann per Flieger für unsere gemeinsame Rückreise. Unserer beider Frauen schauen für eine kurze Stipvisite ebenfalls vorbei.
Ich glaube Swantje ahnt schon, das es bald losgeht. Und auch ich kann es kaum erwarten…



Gruß Sailing-Rainer

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s