Aprilwetter in Laboe

Tiefdunkle Wolken im raschen Wechsel mit sonnigen Abschnitten und einige wenige Schauerböen bestimmten heute den Tag.
Das Wetter bleibt auch in den nächsten Tagen recht unbeständig und starkwindig.
Ob ich morgen starte, werde ich vom morgendlichen Wetterbericht und aktuellen Stationsmeldungen abhängig machen.
Den eigentlich nach Bornholm geplanten Non-Stopp-Törn werde ich ggf. abhängig von der Wetterlage in mehre Abschnitte aufteilen müssen.
Bereits nach 30sm liegt Fehmarn, nach weiteren 30sm Gedser auf dem Weg.
Von dort können Moen (40sm) oder Lohme bei Arkona (50sm) angesteuert werden.
Morgen wissen wir mehr.







Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s