Sonntagessen

Gut 30 sm bin ich heute -wieder vor dem Wind- zur Insel Hanö gesegelt.
Sehr böig – in Surf erreichte ich als Spitze wiederum 7 kn.
Weiter als bis Hanö wollte ich nicht, am Nachmittag sollte der Wind noch weiter zunehmen.
Anstatt an der langen zur Ausfahrt offenen Mole (Schwell) konnte ich mir um 15:00 ein tolles geschütztes Plätzchen ergattern.
350 sm habe ich jetzt auf der Logge, immerhin bereits 1/3 des Törns zur Höga Küsten.
Deshalb und weil heute Sonntag ist gab’s Sonntagessen und ein bisschen Faulenzen um Cockpit – bei allerdings immer noch kaltem Wind.









Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

2 Kommentare zu „Sonntagessen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s