Weiter nach Norden: Kaskinen

Hier in Merikarvia war der Tag ein bischen verregnet.
Um so schöner war es daher bei Sonnenschein gegen abend auf der Dachterrasse des Gasthauses zu stehen über die angelegten Boote zu schauen und die Gedanken auf den morgigen Tag zu lenken.
Es soll weiter hoch nach Norden gehen.
Von den Aalands kommend hatte ich Uusikaupunki, Rauma, Reposaari und jetzt Merikarvia besucht.
Morgen stehen knapp 40 sm bis Kaskinen (Kaskö) an bei laut Wetterbericht blauem Himmel und frischem Wind aus SW.
Hier gibt es Infos zu Kaskinen
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kaskinen







Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s