Das Highlight am Bergfest-Tag

Auf dem Slattdalsberget im Nationalpark Skuleskogen.
Nach 1500 sm mit einem Umweg über Haparanda nun hier.
Ich will es nicht verkennen. Ein Hochgefühl im wahrsten Sinne des Wortes.
Vom Boot 3 h Bergwandern durch eine sehr ursprüngliche Natur.
Jede sm hierher hat sich gelohnt😊
Sailing-Rainer



Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

3 Kommentare zu „Das Highlight am Bergfest-Tag“

  1. Na dann Glückwunsch zu Deinen 1500. Aber nicht, dass es nach dem Bergfest mit die „bergab“ geht 😉
    Ich habe heute die 60°-Grad-Mauer durchbrochen
    Grüße von Rainer

    Gefällt mir

  2. Anerkennung, ein Seebär wandert!!
    Und ist auch noch begeistert 😤
    Rechnest du die Strecke an Land auch in Seemeilen (siehe dein Beitrag)???
    Wir wünschen dir weiter tolle Tage und uns interessante Berichte!
    Viele Grüße
    Heike und Dieter

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s