Grillplatte versenken is besser als Schiff versenken

Son richtiges Bergfest muss abends natürlich mit ner zünftigen Grillerei begangen werden.
Gesagt getan.
Prima und alles super lecker.
Ach ja der Abwasch – wenn der bloss nich wäre.
In der Eile zwutscht die schöne beschichtete Grillplatte für meinen famosen Gasgrill wie ne Diskusscheibe ins Wasser uns segelt dann ganz gemächlich (das Ding is aus Alu) auf 7 m Wassertiefe. (mal schnell im Echolot nachgeschaut, bevor ich einen Rettungseinsatz starte)
Keine Chance das Ding da wieder raus zu holen.
Es gibt schlimmeres.
Dann gibts ab jetzt eben Bratfisch 😊

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

3 Kommentare zu „Grillplatte versenken is besser als Schiff versenken“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s