Eine Rauschefahrt

Das war heute Segeln vom Feinsten.
51 sm von Femö hierher nach Marstal in 9 h ohne einmal die Maschine zu bemühen.
Der steife Ost hats möglich gemacht.

Bei Stubbeköbing vor der Brücke drehte der Wind noch mal so richtig auf. 7,7 kn Highspeed 😁











Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Ein Gedanke zu „Eine Rauschefahrt“

  1. Hallo Rainer Hallo Gerd ! Ihr habt euch ja wohl nicht blitzen lassen auf der Ostsee! Man kann euch förmlich schon sehen ! Einen schönen Abend Matthias

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s