Zwei Welten

Im Sommer 1500 km (Luftlinie) mit dem Segelboot in den hintersten Winkel der Ostsee (Haparanda).
Nun mit Ilse und unserem Reisewohnwagen in etwa die gleiche Distanz nach Süditalien (Paestum).
Jede Reise hat ihren eigenen besonderen Reiz.
Ich genieße die Tage und bin froh und dankbar das machen zu können.
Es stehen noch 2 Bildberichte aus:
– Unsere Wanderung durch die Cinque Terre
– Unser Ausflug nach Portofino
Versprochen – die versende ich noch.
Aber gleich gehts erst mal an den Strand😊

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

3 Kommentare zu „Zwei Welten“

  1. Hallo Ilse Hallo Rainer ! Pompeji ist schon eine geile alte Stadt ! Wir hatten auch schon das Vergnügen uns dort umzusehen ! Tipp für Neapel dort gibt es einen Keller mit mumifizierten Verstorbenen ( 200 Jahre alt ) sehen aus als würden sie schlafen ! Gute Nacht m und m ! Viel Spaß beim Kilometer sammeln

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s