Mit Horsd’oeuvres gestärkt gen Sardinien

Wir lassen Messina hinter uns, tanken kurz an einem Anleger, umrunden die Nordspirze von Sizilien mit dem markanten Gittermast, verspeisen die leckeren Horsd’oeuvres und setzen znseren Kurs gen Südspitze Sardinien ab.
Die See hat uns für 3 Nächte wieder.
Unterwegs sind wir nicht erreichbar.
Wir melden uns wieder aus Teulada⛵😊













Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s