Unser Ziel Bayona

Ca. 8 sm sw Vigo liegt Bayona
Leider macht uns zur Zeit frischer Gegenwind zu schaffen und Cockatoo fÀngt langsam an zu bocken.
Hoffentlich wird das nicht mehr.😁





Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

4 Kommentare zu „Unser Ziel Bayona“

  1. Hallo ihr drei Meilenfresser, nun habt ihr ja mittlerweile einen erheblichen Teil der Tour gemeistert. FĂŒr die verbleibenden Meilen wĂŒnsche ich Euch wieder ordentliche Bedingungen.
    In Bayona war ich 1973 mit der „Isabella“ und 1984 mit der „Hot Dog“.
    An den schönen Segelclub kann ich mich gut erinnern.
    Hans-JĂŒrgen Naumann hat mich gebeten, Euch viele GrĂŒĂŸe zu senden. Er wĂŒnscht Euch ebenfalls einen guten weitern Verlauf der Reise.

    GefÀllt mir

  2. Eine gute und logische Entscheidung Bayona anzulaufen, liegt er doch gut und sicher am Weg. mit gutem Service und Versorgung. Bin erstaunt, daß ihr so schnell nach oben gekommen seid .Nun drĂŒcke ich euch die Daumen, daß euer Ziegenbock sich auf den letzten sm nicht allzuwild anstellt. Esel brauchen manchmal eine energische Hand. (Und die Crew auch ).

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s