8. Juni: Erster Törn nach Fedderwarden

Am 06. Juni den Mast gestellt und schon am 08. Juni gings mit dem ersten Törn einhand nach Fedderwarden.
Ich war (Meer)süchtig. Scheinbar Entzugserscheinungen.
WP_20160608_08_20_52_Pro[1]
Ausgehend von Bremerhaven gings bei frischen 5 Bft mit einem Reff im Groß und unterstützendem Tidestrom die Außenweser hinaus Richtung Fedderwarder Priel.
WP_20160608_09_09_38_Pro[1]
WP_20160608_12_57_52_Pro_(2)[1]
Und dann -zum richtigen Zeitpunkt angekommen- nur unter Vorsegel langsam mit dem steigenden Wasser Richtung Fedderwarden.
Mit dieser Taktik kam ich nicht zu früh im Fischereihafen Fedderwarden an und konnte ohne vorher zu ankern direkt einlaufen.
WP_20160609_11_22_44_Pro[1].jpg
Noch nichts los mitten in der Woche.

Natürlich habe ich mir Krabben gepult und die schöne Natur genossen.
WP_20160608_18_31_44_Pro_(3)[1]
WP_20160609_10_24_33_Panorama_(3)[1].jpg

WP_20160609_10_40_32_Pro[1]
WP_20160609_10_46_57_Pro_(2)[1]

Zurück gings am nächsten Tag über den beprickten Willi-Weg (Mittelpriel).
Ein schöner erster 2-Tages-Törn.
WP_20160609_15_02_39_Pro[1].jpg

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s