Geiranger: Bergwanderung

Heute haben wir eine schöne Wanderung zu einem Bergrestaurant unternommen.
Ein herrlicher Blick auf den Fjord.
Weil mittlerweile 3 Kreuzfahrer vor Anker lagen, war es nicht verwunderlich alle möglichen Sprachen auf dem Wanderweg und im Restaurant zu hören – Internationales Kreuzfahrtpublikum auf Landgang😊
Morgen fahren wir mit der Fähre nach Hellesylt (Mini-Kreuzfahrt 🚢 im Geiranger) und von dort darf ich Ilses Wowa nach Alesund bugsieren.

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

2 Kommentare zu „Geiranger: Bergwanderung“

  1. Hallo 🙋 Ihr weltreisenden Nachbarn,
    bei den interessanten Berichten und schönen Fotos bekommen auch wir Lust, unseren Wohnwagen reisefertig zu machen …
    Aber euch über den Blog zu begleiten ist fast wie eigener Urlaub 😎
    Viel Freude 🙌 dann in Bergen und am Hardanger, meinem Fahrradziel am Nordseeküstenradwanderweg im nächsten Sommer ☺
    Genießt die Tour – und haltet uns auf dem Laufenden 👍
    Liebe Grüße
    H+D

    Gefällt mir

    1. Am Hardanger werden wir natürlich besonders die Augen offen halten….
      Den Regen gestern haben wir listig mit einem Mittagsschlaf überbrückt. Dann gings per Fahrrad (!) ab in die City von Alesund und in ein Restaurant (man gönnt sich ja sonst nix)
      Heute ist intensives Sightseeing in Alesund angesagt und morgen zum Ausgleich wieder Natur auf der Insel Runde (Papageientaucher, Puffins)
      See you

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s