Wangerooge in Bildern – Saisonende 2016

Vorab: Ich hatte mein Handy vergessen, mit dem ich gewöhnlich beim Segeln Fotos schieße und direkt im Blog veröffentliche. Eigentlich unvorstellbar für mich. Ich fühle mich nahezu „amputiert“.

Also dem Tablet das Fotografieren und Bloggen beigebracht. Die nachstehenden Erinnerungsfotos sind so entstanden. Morgen gehts heimwärts. Der recht starke NO-Wind hielt mich heute hier noch fest. In der vergangenen Nacht wurde der Schutz-Steindamm beim Hafen überspült. Nachts um 02:00 schreckte ich hoch. Eine Stunde unruhiges Liegen.

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s