Wir kreuzen den Firth of Forth

Haben heute Eyemouth um kurz vor 13:00 verlassen und kreuzen den Firth of Forth an dessen Ende Edinburgh liegt.
Auf der 7. Fahrt, 15 Tage unterwegs und 600 sm im Kielwasser.
Wir sind zufrieden.
Unser heutiges Ziel in 50 sm Entfernung ist Tayport im River Tay.
Über den wunderschönen Und unseren ersten SCHOTTISCHEN HAFEN folgt noch ein Bericht.

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Ein Gedanke zu „Wir kreuzen den Firth of Forth“

  1. Hallo ihr Meilenvernichter, da hat der Schottische Wiskey wohl doch ein bißchen gelockt, das ihr jetzt schon in Schottland eingefallenseid. Das hat ja alles prima geklappt. Genießt den Abend im Pub und trinkt für mich einen mit. Ich währe gerne dabei .Fals die nächsten Ziele Arbroth oder Montrose sein sollte,so kann man beide kaum empfehlen.Arbroth ist zwar ein hübscher Ort,aber der Binnenhafen fällt meistens trocken ( Stemmtor)
    Ihr werdet euch schon das richtige Loch aussuchen. Für die nächsten Meilen wünschen wir euch den richtigen Wind und `´eine gute Stimmung.
    herzl. Grüße von Peter, Waltraud und G171

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s