Malin

Unsere Tischdecken-Navigation bringt es an den Tag:
Hier von Corpach starten wir in das Seegebiet Malin. Eine Menge attraktiver Ziele stehen uns hier offen.
Mit Peter und seiner Sy Harlekin hatte ich auf unserer Irlandreise hier schon mal schnuppern dürfen.
Aber zunächst haben wir unser Zirkuszelt aufgebaut. Das Meteogram von Wetterwelt zeigt für diese Region auch morgen noch Schietwetter. Warum sollen wir gegen 20 kn unter Maschine an bolzen.
Hier gibt’s genügend Ablenkung: Ein nettes Café, in dem wir hand-made scones mit jam und cream probieren, den Pub🍺, und dem Schleusenpersonal schauen wir auch kräftig über die Schulter👀. Wir sins morgen wohl noch hier, aber einen Ausflug mit der Dampflock haben wir noch nicht ins Auge gefasst.
Also Ruhe bewahren und im richtigen Moment die Wetterfenster geschickt ausnutzen.⛵😁

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

8 Kommentare zu „Malin“

  1. Hallo Ihr Zwei,Ihr habt ja den C.Kanal gut hinter Euch gebracht.Ganz ohne eine Drohung Nessies ist es aber ja nicht abgegangen (Ankern) Immer wieder,sehe ich mir die Bilder und Berichte gerne an.Es werden dann Erinnerungen an 1990 und 2002 wach.Es waren schöne Reisen.Unser Urlaub beginnt am 24.06.bis ca.Ende August.Euch Beiden wünsche ich weiterhin eine gute Reise ,den richtigen Wind und vor allen Dingen besseres Wetter. Gruss an Irland
    Bis bald Helga und Burghardt

    Gefällt mir

  2. Hallo Rainer, hallo Gert, viele Grüße aus dem sonnigen und sehr warmen Bremerhaven. Bei Euren Bildern kann man schon neidisch werden. Auch wenn das Wetter nicht so mitspielt, hoffen wir, dass Ihr noch tolle Tage und ruhige Nächte erlebt. Und für Gert noch einen nachträglichen gaaaanz herzlichen Glückwunsch. Alles Gute Helke und Michael

    Gefällt mir

  3. Wenn ich Craighouse lese, werden bei mir alte Erinnerungen wach.Rainer, du wirst dich sicher auch noch an unsere Irlandreise mit Burghardt erinnern. Wind und Wetter zum abgewöhnen und „aufgeregtes Wasser“.In der Ankerbucht abends dann aber ein versöhnlicher Abschluß, der Dudelsackspieler auf dem Nachbarboot. Diesen Tagesabschluß wünsche ich euch auch und für die weiteren Meilen endlich mal vernünftiges Sommerwetter und den passenden Wind.
    Viel Glück weiterhin, Peter

    Gefällt mir

  4. Mensch Rainer ihr seid ja schon so weit vorangekommen. Wollte eigentlich auf dem Laufenden bleiben, aber email Benachrichtigung war nicht aktiv. Bin selbst derzeit in Hooksiel und lege morgen ab gen west. Veilleicht klappt es mit einem Treffen dieses Jahr. Weiterhin gute Fahrt und Gruß Heinz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s