Danzig und Sopot

Gestern konnten wir wegen Dauerregen keinen Fuß nach draußen setzen und gegen 24.00 gab’s Starkregen und ein Gewitter. Unser Gespann war morgens auf dem Stellplatz regelrecht abgesoffen.

Gegen 09:30 meinte das Wetter es aber wieder gut mit uns und wir fuhren mit den Falträdern nach Danzig. Zunächst auf dem Promenaden-Radweg immer am Strand entlang und später in der Stadt auf hervorragend ausgebauten Radwegen. So war die Fahrt bis zum „Krantor“ eine wahre Freude.
Wir schlenderten über den „Königsweg“ vor den prachtvollen Giebelhäusern zwischen dem Goldenen Tor und dem Langen Markt. Unvorstellbar, das hier 1945 alles in Schutt und Asche lag.

Unmengen von Besuchern! Natürlich zeigte ich auch Ilse, wo ich 2007 mit Swantje lag.

Pflastertreten macht müde und hungrig. Wir ließen es uns daher in einem ausgezeichneten italienischen Restaurant gut gehen. Den Weg zurück zum WoWa fanden wir später auch ohne Routenplaner.

Nach einem Bad in der Ostsee wollten wir aber auch noch das Seebad Sopot näher begucken. Das milde Klima hat Sopot den Namen „Rivera des Nordens“ eingebracht. Mit über 2 Mio Besuchern pro Jahr ist das der beliebteste Badeort an der gesamten (!) Ostsee.

Wir waren überwältigt von den Menschenmassen, die sich hier konzentrieren. Im Herz von Sopot befindet sich die mit 512 m längste Seebrücke von Europa.

Der steile Aufstieg zum Glamour-Strandbad begann in den goldenen Zwanziger, als die Boheme von Berlin und Danzig hier logierte. Diese Zeiten sind zwar vorbei aber alles ist auf Amüsement eingestellt. Nix für uns – aber allemal sehenswert.

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

2 Kommentare zu „Danzig und Sopot“

  1. Hallo Rainer u. Ilse.
    Bis hierhin haben wir eure Reise schön verfolgen können ,anhand des Berichtes und der schönen Aufnahmen. Viele schöne Erinnerungen werden bei uns wach und wenn ich euren Routenplan ansehen,werden wir wohl noch einige Wiedersehenspunkte erleben.
    Weiterhin viel Gluck und keine Panne wünschen W u P

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s