Schweizer Tipp für Lettland

Am Lagerfeuer in Skirsnemune (Litauen) erhielten wir von einem Schweizer Ehepaar den Tipp: Fahrt zum Campingplatz Sili auf halben Weg zwischen Liepaja und Ventspils – ein fantastischer Strand!
Gut 200 Km von Nida. Das langt. Der Grenzübertritt nach Lettland wäre kaum zu bemerken, wenn wir nicht das Schild gesehen hätten. Gute Straßen, allerdings etliche Baustellen. In Höhe Labras ging’s ausgeschildert zum Campingplatz.
Ein riesiges Wiesengelände an einer Steilküste und über eine Holztreppe erreichbar unten ein kilometerlanger Strand – seicht geht’s ins glasklare Wasser.
Hier bleiben wir zumindest 3 Übernachtungen und nutzen dies als Stûtzpunkt für Exkursionen nach Ventspils und Kuldiga.
Gebadet haben wir heute schon ausgiebig und abends hat uns nachdem eine Front mit wenigen Regentropfen vorûberzog ein fantastischer Sonnenuntergang.

 

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s