Nu isser weg: Unser Kran

Weit mehr als 20 Jahre ist der 12 to Portalkran des WVW e.V. Bremerhaven nun im Einsatz. Wie viele Boote damit wohl schon gekrant wurden?

Eine gründliche Überholung mit Kontrolle der Schweißnähte und neuem Farbauftrag war notwendig. Dazu sollte der Kran in einem Stück ohne die 4 vorher abgebauten Kettenzüge per Schwimmkran zu einem Fachbetrieb im Fischereihafen transportiert werden.

Das wollte ich mir heute morgen gegen 08:00 nicht entgehen lassen. Aber ich kam zu spät: Baustellenstau auf der Straße von Beverstedt nach Bremerhaven.

Unser Kran hing schon am Haken und der Schwimmkran dampfte mit ihm bereits in nördlicher Richtung von dannen.

Zum Glück war Namensvetter Rainer zeitiger da und übersandte mir nachstehend Aufnahmen.

Erst am Zielort beim Absetzen vor dem Firmengelände von UWS konnte ich noch ein Foto schießen.

Nu isser weg-

Aber kommt hoffentlich in strahlendem Glanz zurück.

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s