Von Sylt zur Insel Fanö

Eigentlich wollten wir Michael mit seiner Deep Blue bis Thyborön am Nordsee-Eingang des Limfjord begleiten. Das Schicksal führte uns auf einen anderen Weg: Abschiednehmen von Peter. So begleiteten wir Michael zumindest bis Fanö, einer schnuckeligen Insel direkt vor Esbjerg.
Für die Distanz von 64 sm hatten wir ca. 12 h geplant und starteten bereits vor 06:00 um Abends nicht zu spät auf Fanö einzutreffen.

Die Fahrt ging nahe HW zunächst gegen noch einlaufenden Strom südlich Hörnum durchs gut betonnte Holtknobsloch.

img_20190621_050735

img_20190621_055006

Dem Holtknobsloch entronnen, überraschte uns ein heftiger Regenguss.
Aber später herrliches Segeln.

Auf dem Weg nach Fanö: Große „Teppiche“ mit Algenblüte.

img_20190621_144522

Von der Ansteuerung sind es noch 8 sm bis in den Hafen Nordby auf Fanö.

img_20190702_111757

Esbjerg grüßt mit maritimer Industrie.

Bei der Einfahrt durch das betonnte Fahrwasser ist eine Besonderheit zu beachten.
Zwei Fähren fahren im Halbstundentakt jeweils von und zur Insel und begegnen sich außerhalb einer Engstelle. Diesen Fähren mit Wegerecht geht man tunlichst aus dem Weg und schließt sich ihnen an. In der Rinne zum Hafen ist auch für Michaels Deep Blue mit 1,75 Tiefgang bei HW gegen 18:00 genügend Wasser vorhanden.

img_20190621_171629

Der schöne Hafen gefällt uns auf Anhieb.

img_20190621_185807-effects

Infos zu Fanö siehe hier in Wikipedia

Wir werden sehr freundlich aufgenommen und streifen abends noch kurz durch den Ort.

img_20190622_095815

Aus der Kajüte zu später Stunde ein Gruß an die Lieben zu Hause.

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s