Kohlfahrt auf der Weser

Am Freitag, 15. November lud Klaus zu einer Kohlfahrt nach Bremen auf seinem kleinen Motorsegler ein. Das ließen Gert und ich uns nicht zweimal sagen.

Eine schöne Tour auf der Weser, ein vorzügliches Kohlessen an Bord der „Romy“ (Klaus als 3-Sterne Koch) und anschließend Durst löschen im „Spitzen Giebel“ mit einem „Schluck aus der Lampe“.

Anschließend natürlich ein Klapperschluck an Bord.

Samstag Mittag ging’s tidebedingt zunächst nach Elsfleth in die Hunte.

Sonntagmorgen gegen 08:00 dann wieder zurück Richtung Bremerhaven. Raureif auf dem Schwimmsteg!

Zu frieren brauchten wir während der Tour allerdings nicht. Klaus heizte mit seiner Dieselheizung ordentlich ein.

Nach Rückkehr im WVW e.V. stellten wir noch gemeinsam die „Romy“ an Land.

Alles in allem eine klasse Tour. Das braucht nicht das letzte mal gewesen zu sein, meinten Gert und ich augenzwinkernd zum Abschluss.

Die Tour läßt sich nachstehend „nacherleben“.

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s