Aus eins mach zwei

Eigentlich war nur ein Hafentage in Cuxhaven vorgesehen. Die Böen- und Gewitterwarnung (8 Bft) veranlasste uns dann aber einen Tag länger liegen zu bleiben. Was sollen wir uns auf unsere alten Tage noch quälen?

Auch wenn es auf Helgoland natürlich am schönsten ist😉

..konnten wir Cuxhaven doch einiges abgewinnen.

Gegen 15:00 geht’s gleich mit dem auflaufenden Wasser weiter – gewaltige 15 sm nach Neuhaus in der Oste. ⛵

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s