Noch mal los…

Nach unserer Rückkehr vom Sommersitz Krautsand lag ich auf der Lauer und habe das Wetter beobachtet.

Klasse dies milde Frühherbst-Wetter. Erst ab Donnerstag wird sich von Großbritannien ein Tief heranschleichen und unser Wetter bestimmen.

So stehen jetzt Abfahrtszeit (Montag Fischereihafen-Schleuse 07:00) und Ziel fest. Und Gert mein langjähriger Co-Skipper freut sich auch drauf und kommt mit nach Spiekeroog.

Auf Spiekeroog freue ich mich riesig. 2009 war ich anlässlich eines Tôrns nach Juist zuletzt dort. In den letzten Jahren hatte sich wegen meiner Langfahrten irgendwie nicht mehr die Gelegenheit ergeben.

Ostfriesen in 2009

Damals aus dem Bordtagebuch:

Bin gespannt, wie diesmal unser Törn verläuft und freue mich schon auf den Sonnenaufgang hinter der Skyline von Bremerhaven.

Dienstag Erkundung Spiekeroog und Mittwoch dann Törn nach Helgoland. Wir wollen schließlich den sicheren Hafen dort vor Eintreffen des Tiefs erreichen😉

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s