Und erstens kommt es anders…

Oder auch: Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl ihm von deinen Plänen.

Ich verlebe gerade mit Ilse ein paar herrliche Tage auf Helgoland.

Da kam überraschend die Nachricht, der geplante Ûberführungstörn eines großen Trimaran mit bewährter 3-köpfiger Crew von Bremerhaven zur Algarve (Portugal) im November muß ausfallen. Grund: Der Trimaran muss wegen eines Propeller-Schadens in die Werft. Es wird daher dieses Jahr nichts mehr mit der Überführung.

Tasche war schon gepackt.

Ich bin mir aber sicher: Im November gibt es genügend andere Aktivitäten für mich. Und vermutlich findet der Törn dann im zeitigen Frühjahr 2022 statt.

Jetzt genieße ich erstmal noch unseren Helgoland-Aufenthalt.

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

2 Kommentare zu „Und erstens kommt es anders…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s