Sind gestartet…

Nach Rundung des Cap La Hague geht’s nördlich an Aulderney vorbei.

Wir haben zum Glück zwei Tage nach Nippzeit und daher nicht den bei Spring gewaltig starken Tidenstrom zu verzeichnen. Das Gebiet The Swinger ist für seine mächtigen Stromwirbel bekannt.

Dann geht’s weiter in südwestlicher Richtung bis auf Höhe Brest.

Wetter-Check: Bei WP38 (ca.130 sm) entscheidet sich, ob wir Camaret-sur-Mer anlaufen oder unseren Kurs weiter über die Biscaya fortführen. Insgesamt dann knapp 500 sm.

Der vorgesehene Hafen wäre dann Marina Sada nahe La Coruna.

We will do our best😁

Drückt uns die Daumen für handiges Wetter.

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: