Frühstück ist die schönste Jahreszeit…

Und denn noch Hafentag.
Das ist ja wie Weihnachten und Ostern auf einen Tag.
Wir haben uns hier beim RVR (Regatta Verein Rendsburg) ein lauschiges Plätzchen gesucht.
Warum sollen wir uns von den Tiefs Imanuel und Hans auf der Nordsee in die Zange nehmen lassen?
Wir warten nen Tag bis das ganze sich beruhigt.
Der RVR mit seiner Top-gepflegten Anlage hat ja auch einiges zu bieten
Schon gestern abend haben wir uns im erstklassigen Restaurant Riverside verwöhnen lassen (nur nen einfaches Tellergericht 😉
Bei der Hafenmeisterin unseres Vertrauens konnten wir für heute morgen frische Brötchen bestellen.
Zum Frühstück gab’s Spiegeleier.
Ihr hättet mal Gerts leuchtende Augen sehn sollen.
Heute morgen hab ich hier das Schwesterschiff „Swantje“ entdeckt.
Heute abend gibts Hausmannskost an Bord unserer Swantje. Es gibt das leckere Bohnengericht mit Schmand und gestreiftem Speck. Dazu Frühkartoffeln in der Schale.
Wir müssen ja die Zeit überbrücken bis wir auf Helgoland unser leckeres „Knieper-Gericht“ bekommen….











Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s