Reise 2015: Kurzgefasst

Sommerreise 2015 SY Swantje
27. Mai – 31. August

Reisedauer 97 Tage

Dabei 60 Häfen besucht und in 36 Häfen einen Hafentag gegönnt

Streckenverlauf: Bhvn-Kielkanal-Moen-Öland-Aaland-Finnland-
Haparanda (nördl.Punkt)-
HögaKusten-Öregrund- Gotland-Öland-Moen-Marstal-Kielkanal-Helgoland-Bhvn

1500 sm einhand (57 Tage) über Haparanda zur Höga Kusten

1000 sm zusammen mit Gert (40 Tage) von Höga Kusten heim

Das eigentliche Ziel Höga Kusten (Hohe Küste) – etwa 150 sm oberhalb der Alands an der schwedschen Küste gelegen- ist etwas ganz besonderes.
Hier hat ein 3000 m dicker Eispanzer der letzten Eiszeit das Land mächtig niedergedrückt. Nach der Schmelze fand in den letzten 10 Tsd Jahren eine Landhebung um 300 m statt – die größte Küsten-Landhebung der Welt. Diese Hebung hat sich jetzt natürlich verringert, beträgt aber immer noch 8 mm pro Jahr.

Die Höga kusten ist das einzige bergige Gebiet an der Ostsee und Schwedens einzige Steilküste. Die Natur ist stark von der Landhebung und der Eiszeit geprägt. Es gibt versteckte Grotten und Schluchten zu entdecken und die Landschaft ähnelt den norwegischen Fjorden. Die Natur ist auch sehr abwechslungsreich mit Blumen, Pflanzen und Bäumen aus dem Süden aber auch aus dem Norden.
Nicht verwunderlich, das ein Nationalpark angelegt wurde: Skulleskogen. Und seit 2000 ist das Gebiet darüber hinaus Weltnaturerbe.

Hohe Gebirge, Wasser, Wälder und eine ungezähmte Natur. Ein Naturwelterbe und auch die Heimat von “Ronja Räubertochter”.

Auch aus maritimer Sicht ein ideales Gebiet: tief bis an den Küstensaum und sehr viele idyllische Ankerplätze und Gästehäfen an der ca. 45 sm langen Küste zwischen Härnösand und Örnsköldsvik.

Ziel2015_HögaKusten_TextThe High Coast_vorne002

Autor: Sailing-Rainer

Langzeittörns in Nord- und Ostsee mit Sy Swantje (EMKA 29 HT) Gern auch einhand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s